Unterstützer kommen zu Wort

Viele in Diedorf engagieren sich für die Flüchtlinge, die in der Gemeinde unterkommen. Auf dem Bild oben sind Oumar und Pfarrer Fischer, von der Herz Mariä Kirche in Diedorf, zu sehen. Er ist einer der Initiatoren dieser Petition und kümmert sich zusammen mit seinem Team sehr engagiert um die Flüchtlinge und Asylsuchenden, die in Diedorf ankommen. Hier ein paar persönliche Worte von ihm und zwei weiteren Unterstützern:

Seit einem Jahr arbeitet Oumar Ba in unserer Pfarrgemeinde mit und ist dabei auch bei der Diedorfer Tafel im Einsatz. Sein Engagement, sein Fleiß und seine freundliche Umgangsart werden von vielen und auch von mir sehr geschätzt. Als Pfarrer der Gemeinde wünsche ich mir, dass seine Arbeitserlaubnis verlängert wird und er seinen Weg in die Zukunft bei uns hier gehen kann.

Hans Fischer, Pfarrer

Um die Prüfung zum Altenpflegehelfer zu bestehen bedarf es umfangreicher  Kenntnisse. Um Oumar darauf vorzubereiten habe ich 4 Monate lang mit ihm 2 mal pro Woche Anatomie und Physiologie gebüffelt. Das war für ihn wirklich ein hartes Stück Arbeit. Doch der Einsatz hat sich gelohnt. Ende April bekam er seine Urkunde überreicht. Helfen sie mit ihrer Unterschrift damit er die ihm angebotene Stelle als Altenpflegehelfer auch antreten kann.

Edith Gramer Büching, Krankenschwester

Modou Cisse arbeitet seit 01. April 2015 als Vollzeitkraft beim Bauhof der Marktgemeinde Diedorf.
Herr Cisse arbeitet in einem Team mit 2 Kollegen und ist im gesamten Bauhofteam voll integriert
Meine Mitarbeiter und ich fordern Eure volle Unterstützung für unser Anliegen.
Modou Cisse soll solange er will in Diedorf bleiben und durch seine Arbeitskraft unser Team verstärken.

Peter Högg, Bürgermeister des Marktes Diedorf

 

 

2 Gedanken zu “Unterstützer kommen zu Wort

  1. Oumar und Madou sollten auf jeden Fall ein Bleiberecht in Deutschland erhalten.
    Sie haben gezeigt, dass sie sich integrieren und arbeiten wollen.

Hinterlasse einen Kommentar zu Marianne Funk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>